18. + 19. Mai 2019

Oserwiesen17, 30938 Burgwedel
philipp.sloot@googlemail.com
Tel: 0152-58193788

In den letzten Jahren habe ich mehrere Mal- und Zeichenkurse besucht und nach meinem Abitur ein Kommunikationsdesign-Studium an der Kunstschule Wandsbek in Hamburg begonnen. Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Techniken und Stilen, so z. B. Acryl, Aquarell, Zeichnungen, Drucktechniken und Collagen. Dabei arbeite ich sowohl abstrakt als auch gegenständlich, aber lasse mich fast immer von bunten Farben leiten. Bei Kunst in Bewegung werde ich nun zum ersten Mal einige meiner Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Ausstellungsort

Atelier Sloot
Osterwiesen 17, 30938 Großburgwedel