19. + 20. August 2023

Seit über 15 Jahren ist “Kunst in Bewegung” für Künstler und Besucher der kreative Treffpunkt in Burgwedel. An einem Wochenende Ende Mai wurden öffentliche und private Räume zu Ausstellungsflächen für Malerei, Fotografie, Holz- und Schmuckarbeiten sowie kreatives Kunstgewerbe.

Doch in Zeiten von Corona ist all dies leider nicht mehr möglich.

Wir wollen jetzt nach 2020 das zweite Mal eine Alternativ-Veranstaltung im spätsommerlichen September das kreative Flair von “KiB” outdoor präsentieren. Das KIB-Orgateam hat mit Unterstützung der Stadt Burgwedel und des Klinikums der Region Hannover “Kunst in Bewegung” wieder nach draußen geholt und es zu einer Outdoor-Veranstaltung gemacht.

Der Ort von “Kunst in Bewegung” ist nunmehr das Parkgelände hinter dem Rathaus. Fast 30 Künstler und Kunsthandwerker stellen ihre Kreativität zur Schau und stehen auch für Gespräche zur Verfügung. Und es darf auch gekauft werden.

Hygieneregeln/Eintritt

Natürlich können auch wir vom Orgateam uns den corona-bedingten Hygieneschutzbestimmungen nicht verschließen. Eintritt daher nur mit negativem Test, doppelter Impfung oder als Genesene. Die Abstandsregel muss beachtet werden und auch der Mundschutz gehört u.U. dazu. Die aktuellen Bestimmungen müssen zeitnah aktualisiert werden. Aktuell dürfen 200 Perosnen auf das Gelände. Mit kleinen Wartezeiten muss gerechnet werden.

Der Eintritt beträgt 3 EUR. Denn ohne Eintritt darf diese Veranstaltung derzeit nicht stattfinden. Kinder bis 8 Jahren in Begleitung eines Elternteiles sind frei.

Unter Teilnehmer können Sie sich schon vorab über die Aussteller informieren. Bleiben Sie gesund und kreativ. Wir sehen uns am 12. Sept. ab 11 Uhr.

 

Aktuelles

KIB am 19. und 20. August 2023 wieder Indoor

Seit über 17 Jahren ist “Kunst in Bewegung” für Künstler und Besucher der kreative Treffpunkt in Burgwedel. An einem Wochenende Ende Mai wurden vor Corona-Zeiten öffentliche und private Räume zu Ausstellungsflächen für Malerei, ...


Weiterlesen ...

Monster-Blattläuse erste Besucher auf dem KIB-Gelände

Riesige Blattläuse machen sich aktuell über die schon arg gebeutelten Eichen im Ausstellungsgelände von KIB 22 her. Als ob die Trockenheit den Eichen nicht schon genug zumutet hat... Fast 100cm groß sind diese Botschafter der Gartenregion ...


Weiterlesen ...

Hier gehts los: Der Eingang von KIB 22

Von weitem sichtbar ist der Eingang im Amtspark, ganz in der Nähe des bekannten Drachenspielplatzes. Von hier aus starten Sie Ihre Kunst-Tour zum und über das Ausstellungsgelände. Eine Kunstpause können sie nach der Hälfte des Rundganges gern ...


Weiterlesen ...